Donnerstag, 12. März 2015

Obsession

Kind of obsessed with thin jewelry lately. Here are my favourite ones at the moment:


Double Pearl earrings-ASOS/ Tiny arm cuffs-H&M/ Long aerring-Zara (old collection)/ Half moon earring-Mango/ Watch-Casio/ Bracelet- COS/ Tinsel earring-H&M/ Fine rings- all H&M

Mittwoch, 4. März 2015

Sonntag, 1. März 2015

Spring/ Summer 2015 Trends with Zara

Für alle die es noch nicht wissen, ich arbeite als Merchandiser bei Zara. Was ich insbesondere an meinem Job liebe ist die Schnelligkeit, die er mit sich bringt. Genau so wie die Mode selbst auch ist! Alles ändert sich (oder in dem Fall "kommt immer wieder zurück"), neue Trends kommen und gehen, was heute angesagt war, ist morgen Schnee vom gestern. In dem Fall es ist nie langweilig und sehr abwechslungsreich.
 Was in meinen Augen Zara besonders ausmacht und von anderen High Street Lables deutlich abgrenzt, ist die sofortige Umsetzung von aktuellen Trends! Anhand meine alten Sachen von Zara kann ich sofort erkennen von welcher Saison sie stammen. Egal, ob es um die Früchte Prints à la Stella McCartney (SS 2011) , die mochochrome TRF collection à la Wang (SS 2014) oder einzelne It-Pieces wie der Mules Shoes Hype (SS14) und die Capes Wahn der letzten (noch aktuellen!) Winter Saison geht, man kann sich immer trendy anziehen und trotz dessen "Designer Tuch" bleibt Zara unverwechselbar. Da der Frühling vor der Tür steht und ich es kaum erwarten kann, die dicken Mäntel endlich auszuziehen, stelle ich Euch meine persönlichen (wichtigen) Lieblings Trends der kommenden Saison vor. Und nicht zu vergessen, die Zara Must Have Pieces, die jede Saison die Runde in der Blogger Szene machen ;)

 
Die Wilden 70er
Die Spring Summer Campaign von Zara spricht für sich: Auf den ersten Blick als eine Art Mix von Chloe und Saint Laurent (ah, ja das "Y" sagt man nicht mehr!!!), Zara interpretiert DEN Sommer Trend des Jahres auf ihre eigene Art und Weiße: romantisch, ungezwungen und stylisch! 
Der Trend diesen Sommer um den wir nicht herum kommen werden, ist definitiv die Auferstehung der Wilden 70er! (Auch wenn gerade bei der aktuellen Fashion Week FW15/16 sich die 80er  ran schleichen!!!) 
Jedoch  in einer milden Variante zwischen Boho Chich und eine Art Grunge Hippie Glam. Bohemian Rapsody Deluxe wie ich es gerne nenne. Es geht mehr um die Glamour Seiten der 70er: luftige, leichte Stoffe, lange Kleider, viel Plissee, Schlag Hosen, Clogs Schuhe und Paisley-Mustern sind einige der angesagtesten Elemente diesen Sommer. Ein guter Tipp: der Sale ist nicht zu unterschätzen um kommenden Trends günstig zu ergattern ;)



Chloe
Gucci

Saint Lauren

Prada

 
Brokeback Mountain
Die 70er bringen den Wilden Westen mit sich: Fransen in allen Varianten (egal bei Bekleidung, Accessoires oder Schuhen) und Wildleder ist hoch im Rennen! Indianer Stickereien, Ethno Prints/ Schmuck und breite Leder Gürtel gehören auch mit dazu! Bitte aber ganz lässig und ungezwungen tragen. Also wir spielen ab jetzt Cowboy und Indianer! Also holt das Lasso raus!







 
Altuzarra

Alberta Ferretti

Chloe
 
Proenza Schouler
 
Gucci
 
Blue Girl
Hm.. ob Jeans je aus der Mode kommen werden weiß ich nicht, in diesem Fall tragen wir es am besten in Allover Looks. Und diesmal gerne auch in Weiß zu Abwechslung!

 
 
Chloe

Stella McCartney
 
Origami
Weiße Spitze mal anders: Lochstickerei ist sehr angesagt diesen Sommer. Am aller liebsten als eine  Kleid Variante. Ein super DIY Trend: Schere in der Hand nehmen und kreativ werden! Was sich mal auch als Trend unbedingt wieder durchsetzen müsste: weiße spitzen Strumpfhosen! Für ganz Mutige ;)


 
Chloe

LV

Nina Ricci
Gladiator
Der Name spricht für sich: mein aller LIEBSTER Trend diesen Sommer. Gladiator Sandalen in aller Varianten: als flache Sandalen oder High Heels, egal ob in Schwarz oder Braun, bis zum Knie hoch geschürt oder nur bis zu Mitte der Waden, alles ist erlaubt. Doch am aller Liebsten in einer feineren Variante als die bekannten "schweren" Römer Sandalen. Gott sei Dank war ich diesem Trend schon im letzten Sommer im Voraus (Der Sale sei Dank nochmal, wie ich schon bereits erwähnt habe), was mich immer wieder zu der Erkenntnis bringt, dass man nichts wegschmeißen sollte, den es kommt wieder im Trend!!!!


Chloe

Chloe

Valentino

Stella McCartney
 
Brigitte Bardot
Brigitte Bardot und Vichy Karos gehören irgendwie zusammen. Manche würden vielleicht an eine Küchen Tischdecke denken, doch ich liebe dieses Muster sehr. Egal ob klassisch als Hemd oder als Zweiteiler, in dem Fall wäre  Blau die perfekte Farbe!


Altuzurra

Altuzurra

DVF

Michael Kors
 
Flower power
Blumen von Kopf bis Fuß! Es ist Sommer also sollten wir das auch zeigen! Gibt es ein besseres Print Motiv als Blumen? Ob als riesige Grafik Prints oder in einer Asia Variante, man kann damit nichts falsch machen!


Celine

Celine

DVF

Michael Kors

Michael Kors
Ahoi Captain
Wir hier in Norddeutschland machen uns nicht aus Matrosen-Trends und tragen Streifen das GANZE Jahr lang über!! Um so mehr freuen wir uns wenn unser Lieblings Motiv zum Must-Have des Sommers mutiert. Egal, ob dick oder dünn, quer oder längst, die Kombinationen sind unendlich und man sieht sich nie wirklich satt daran, oder?! Komisch!

Altuzurra

Chanel

Balmain

DVF
 
Back to School
Polohemden mal anders! Sportlich, romantisch, oder klassisch, das Polo Hemd ist ein beliebter und fester Bestandteil unserer Garderobe. Besonders sexy und als eine Art Stil Bruch zu Pencil Skirts (siehe Jil Sander).

Chanel

Jil Sander

Proenza Schouler

Rochas
 
Runde Sache
 
Ich könnte mich ohne Zweifel als Königin der kleinen Taschen selbst ernennen! Alle, die mich kennen würden das bestätigen :) Ein ganz interessanter Trend im Bereich Handtaschen diesen Sommer ist die Form: es wird rund! An runde Taschen kann ich mich aus meiner Kindheit erinnern, das waren die 80er, am liebsten in kleiner Form, mit langen Henkeln und in einer Knall Farbe. Blanche Devereaux aus "Die Golden Gils" lief immer gerne damit rum und ich empfinde es als eine sehr erfrischende Abwechslung!

Stella McCartney

Celine

Chloe

Marc by Marc Jacobs

Michael Kors

Nina Ricci
 
Gut betucht
Bei manchen Shows der SS15 RTW konnte man das Gefühl kriegen es handelt sich um Herbst/Winter Saison. Viele Mäntel und kurze Jacken waren bei den meisten Show zu sehen. Da das Wetter immer unberechenbar wird, heißen wird das gerne Willkommen!
 
Verhaltensmuster
Mit abstand die beste Kollektion dieser Saison, die die meisten Trends beinhaltet und diese perfekt ineinander fließen lässt und somit zu meinem persönlichen Favoriten geworden ist, ist die Chloe  SS2015 Kollektion. Die Eleganz und Leichtigkeit, die versprüht wird,  ist unverwechselbar und vor allem tragbar! Die Franzosen haben es im Blut! Ein hoch auf Clare Waight Keller!
 
ZARA Must Haves der Saison
 
Hier sind ein paar persönliche Zara Favoriten aus der aktuellen Sommer Kollektion, die durchaus das Potenzial haben zu Fashionlieblinge der Blogger Szene zu werden!
 
Strick Sets sind auch in diesem Sommer Saison hoch im rennen! Stella sei dank! Der Trend von der Wintersaison geht in eine neue Runde über in eine leichtere Version des Strickgarn, am besten in Kombi als Top/Pulli und Hose. Gerne für die Übergangstage als Culottes Variante!
 
 
 
 
 
Stichpunkt Culottes: wür dürfen die Alten behalten, falls Sie noch keine besitzen. Es wäre perfekt eine als High Waist Variante zu kaufen und im besten Fall im Nude Ton.
 
 
Coachella und die Festival Saison rückt näher also braucht man unbedingt ein paar It Pieces zum auffallen!
 
 
 
 
Bags, bags, bags
Wer braucht Celine, Sophie Hulme, Chanel oder Iris & Ink wenn man Zara hat :) Meine absolute Lieblings Statement Bags:
 
 
 
 
 
 
 
Neben dem Gladiator Schuh Trend diesen Sommer erleben auch die Espadrilles ihr Comeback. Find ich gut!

Ich hoffe mein Post war informative genug! Welchen Trend findet Ihr diesen Sommer am Besten? Alle Fotos sind aus ZARA.COM und VOGUE.DE

Weitere Trend Posts findet Ihr hier und hier!
 
 
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...